pgr19 logo pur quer datum  

Name

Zahl der Stimmen

1.  Böhm, Susanne                                   

200

2.  Hollingshaus, Ute                                

199

3.  Böhm, Noel                                           

195

4.  Kristyanto, Hoke                                  

191

5.  Brötz, Christian                                    

189

6.  Braner, Miriam                                      

188

7.  Schams-Piepel, Silvia                         

178

8.  Paland, Beate                                       

165

In den Pfarrgemeinderat sind die Personen Nr. 1. Bis 8. gewählt.

Einsprüche gegen die Wahl sind innerhalb von zwei Wochen nach der Wahl
schriftlich unter Angabe von Gründen an den Wahlvorstand zu richten.

In unserer Pfarrgemeinde betrug die Wahlbeteiligung  4,98 %.

Ihnen allen, die sich an der
Pfarrgemeinderatswahl in unserer Gemeinde beteiligt haben, sagen wir von Herzen Dankeschön.

Dem frisch gewählten Pfarrgemeinderat wünschen wir alles Gute und Gottes Segen für die neue Amtszeit.

Der Wahlvorstand

EIndrücke vom Missionsessen am 27.10.2019 zu Gunsten des Projektes von Pater Eckstein. Danke an die Zeltführer fürs Kochen!

Missionsessen2

Missionsessen1

Missionsessen3

Missionsessen4

Informationen zum Projekt:

 Info1

Info2

Info3

Weitere Informationen unter http://fischzucht-stella.mg

Vorname Name Wohnort
Christian Marco Brötz 65428 Rüsselsheim
Silvia Schams-Piepel 65428 Rüsselsheim
Miriam Braner 65428 Rüsselsheim
Noel Böhm 65428 Rüsselsheim
Ute Hollingshaus 65428 Rüsselsheim
Beate Paland 65428 Rüsselsheim
Hoke Kristyanto 65428 Rüsselsheim
Susanne Böhm 65428 Rüsselsheim

Die Reihenfolge der Kandidatinnen und Kandidaten wurde durch das Los bestimmt.




Am Samstag, den 14. 09.2019, machten sich mehrere hundert Menschen aus dem Dekanat Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) zur diesjährigen Dekanatswallfahrt auf den Weg nach Maria Einsiedel. Ob mit den eigenen PKW, dem Fahrrad oder zu Fuß brach man auf unter dem Motto „Herr, zeige uns den Weg“. Eröffnet wurde die Wallfahrt mit einer Prozession vom Wegkreuz über die Lourdeskapelle zur Wallfahrtskapelle von Maria Einsiedel. Unter den 50 Gläubigen die Herrn Dekan Zirmer folgten, waren auch einige Pfarrmitglieder aus unserer Pfarrei Heilige Familie.

 

Dekanatswallfahrt1

Dekanatswallfahrt2

Gestärkt vom gemeinsamen Mittagessen im Jugendhaus von Maria Einsiedel konnten die Pilgerinnen und Pilger der weiteren Angebote nutzen. So gab es die Möglichkeit an einem Segnungsgottesdienst oder einer Trostandacht teilzunehmen.

In der Zwischenzeit waren dann auch die Teilnehmer der, von der Betriebsseelsorge des Dekanates organisierten, Radwallfahrt eingetroffen.

Höhepunkt war der Wallfahrtgottesdienst mit Bischof Peter Kohlgraf aus Mainz an dem rund 500 Gläubige teilnahmen.

Dekanatswallfahrt3

Dekanatswallfahrt4

„Wir haben den Auftrag, das Evangelium zu leben…….Das Evangelium soll so etwas sein wie ein Sauerteig, das mit seiner frohen Botschaft und der Liebe Gottes in unsere Welt hinein kommt. Menschen begeistert – Menschen zum Nachdenken bringt – Menschen zeigt, was im Leben wirklich wichtig ist.“, so Peter Kohlgraf gleich zu Beginn seiner Predigt.

Dekanatswallfahrt5

Mit abschließendem Kaffee und Kuchen ging ein herrlicher Spätsommertag zu Ende und alle machten sich wieder auf den Heimweg.

 

Über 20 Helfer hatten sich am Samstag, 14.9., im Außengelände der Kita St. Christophorus eingefunden, um den Kindern der vier Gruppen ihren Spielplatz zu verschönern. Mit vielen Schubkarren und Schaufeln wurde in Windeseile neuer Sand aufgeschüttet, Rindenmulch an den Seitenflächen verteilt und die alte Schaukel abgerissen. Auch das Fundament der Gummiplatten wurde mit Hilfe eines Baggers und eines Presslufthammers entfernt und sofort abtransportiert.

Die Gartenhütte mit den Spielsachen wurde abgeschliffen und neu gestrichen.

Jetzt fehlt nur noch die Installation der neuen Schaukel in den kommenden Wochen.

Danke an alle Helfer!

KitaChristophorus2KitaChristophorus1

Zum Seitenanfang