Am 1.11. fand der Kindergottesdienst erneut getrennt vom Gottesdienst im Gemeindesaal St. Christophorus statt. Fünf Familien trafen sich (mit Abstand und Maske), um über Heilige und im Besonderen über St. Martin zu sprechen.
Nach einer Geschichte zu Heiligen in der heutigen Zeit, malten und schnitten die Kinder zuerst die Hauptfiguren von Sankt Martin aus. Während die Geschichte vorgelesen wurde, konnten die Kinder mit ihren Figuren mitspielen, was ihnen großen Spaß machte. Am Ende wurde der Mantel geteilt und Sankt Martin ritt davon.

Nach dem Abschlussgebet gingen alle zum Schlusslied in den Hof. Nach "Gottes Liebe ist so wunderbar" sangen die Familien mit Gitarrenbegleitung das Sankt-Martins-Lied.

Der nächste Kindergottesdienst findet am 6.12. um 11 Uhr statt, seid herzlich willkommen!

KiGO Allerheiligen

Zum Seitenanfang