Beim ersten Kindergottesdienst nach langer Zeit trafen sich 11 Familien im Gemeinderaum St. Christophorus, zum ersten Mal komplett parallel zum Gottesdienst in der Kirche.
Nach kurzer Vorstellrunde überlegten alle, wofür man Gott und den Mitmenschen dankbar sein kann. Dann durften alle ein Dankbarkeitsglas verzieren und mit Gemälden oder Wörtern befüllen, für die man dankbar in diesem Jahr ist. Nach dem Abschlussgebet sangen alle noch draußen im Hof ein Schlusslied.

KiGo3

Wir freuen uns auf den nächsten Kindergottesdienst am 1.11., wieder um 11 Uhr im Gemeinderaum St. Christophorus.

Zum Seitenanfang