Liebe Kinder!

Bestimmt kennen einige von euch die Geschichte von der Arche Noah. Hier könnt ihr sie noch einmal nachlesen.

Es gibt auch einen Film zur Arche Noah für Kinder. Den könnt ihr euch auch anschauen. Nach einer kurzen Werbung geht’s los.

https://youtu.be/Hj9cz7kwKJ4

Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch noch ein schönes Lied zum Regenbogen anhören.

https://youtu.be/eeqj0R7YuGQ

Sicherlich kennt ihr alle dieses Bild.

Regenbogen

Viele von euch haben es auch schön bunt ausgemalt und ans Fenster gehängt.

Ihr wartet nun schon seit vielen Tagen zu Hause, dass ihr endlich wieder draußen spielen könnt, euch mit Freunden treffen könnt,… Niemand weiß genau, wie lange das noch so dauert. Auch Noah wartete damals viele Wochen mit seiner Familie in der Arche, bis er wieder nach draußen gehen konnte. Ihm war bestimmt auch manchmal langweilig, so wie euch. Doch er hatte gewartet und gewartet und wusste, dass Gott ihn nicht im Stich lässt. Eines Tages war das Wasser so weit zurückgegangen, dass er das Schiff verlassen konnte. Am Himmel sah er einen Regenbogen. Gott versprach ihm, dass er nie wieder die Erde vernichten und immer für die Menschen da sein wird. Auch du kannst irgendwann wieder zum Spielen mit deinen Freunden nach draußen gehen,… Hab‘ Geduld! Zusammen schaffen wir das! Gott ist für uns da und lässt uns nicht im Stich.

Der Regenbogen ist eine Verbindung zu Gott. Er ist wie eine Brücke.

Hier findet ihr noch zwei Ideen, was ihr zu Hause machen könnt.

1) Sorgenstein

2) Zauberblüte

Viel Freude beim Anschauen und Ausprobieren!

Zum Seitenanfang